Yogalehrer-Ausbildung 2018/2019

Unsere 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung sowie zusätzliche 50 Einheiten Einführung in die Spiraldynamik® Anatomie und Asanas bilden Dich im ganzen Spektrum der Yogatradition aus und zertifizieren Dich nach dem weltweit anerkannten Standard der Yoga Alliance. Angesprochen sind sowohl zukünftig unterrichtende Yogalehrer/innen als auch all jene Yogapraktizierenden, die für sich selbst tiefer in Yogawissen und -praxis eintauchen möchten.

Finde den Meister in Dir

Tradition trifft Moderne - dies bedeutet für uns: Das jahrtausendealte Wissen der Yogis wird verbunden mit den Erkenntnissen aus Evolution, physischer und energetischer Anatomie und moderner Medizin. Neben anatomisch korrektem Üben nach den Prinzipien der Spiraldynamik® begleiten wir u.a. in eigene Prozesse, die zum Aufdecken des Inneren Selbst führen. Entdecke auf diesem Weg die Quelle, in der Dein innerer Lehrer erwacht. Durch unsere Ausbildung kannst Du in Deiner persönlichen Praxis weiter reifen und Dein neu erlerntes Knowhow integrieren. Wir unterstützen dich in Deiner Selbstsicherheit Deine Individualität als kompetente YogalehrerIn auszudrücken.

001_Ausbildung
006_Ausbildung
007_Ausbildung
002_Ausbildung

Wir sind zertifizierter Partner:

spiraldynamik

Seit nun mehr zwanzig Jahren existiert das Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik®, begründet von dem Arzt Dr. Christian Larsen und der Physiotherapeutin Yolande Deswarte. Ein anatomisch begründetes Konzept, das menschliche Bewegung erklärbar macht und damit die Möglichkeit bietet, funktionelle Abweichungen zu identifizieren und zu therapieren. Und das nicht nur für bestimmte Teilbereiche des Körpers oder einzelne Krankheitsbilder, sondern für den Körper als Ganzes. Erlerne den Gebrauch Deines Körpers nach dem Spiraldynamik®-Konzept durch Wahrnehmungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen in unseren Kursen.

Termine

Die YLA-200h 2018/9 findet an Wochenenden in Stuttgart und einer Intensivwoche (Modul 1) vom 19.5. - 26.5.2018 oder wahlweise 29.9. -6.10.2018 in den Räumen von yoga-ma statt. Die regulären Zeiten an den Wochenenden (Modul 2) sind freitags 19-22 Uhr, samstags 9-17:30 Uhr und sonntags 9-13 Uhr.

Du bestimmst den Start Deiner Ausbildung: entweder Mai oder September 2018. Das erste gemeinsame Wochenende ist dann am 19.10.2018.

Beginn: 19.5. - 26.5.2018 oder wahlweise 29.9. -6.10.2018 jeweils von 8:30 - 17:00 Uhr. Die Intensivwoche umfasst 60 Stunden á 60 Minuten.

Wochenenden: 19.10.-21.10.18, 16.11.-18.11.18, 14.12.-16.12.18

Am Wochenende 5.4. - 7.4.2019 unterrichtet Hridaya Loosli die YLA. Die weiteren Termine für 2019 werden noch bekannt gegeben.

Leistungen

Die Yogalehrerausbildung mit dem Zertifikat der Yoga Alliance rechnet die 200 Stunden als 60-Minuten-Einheiten. Die Spiraldynamik® Einführung umfasst 50 Einheiten. Eine Übungseinheit wird als 45-Minuten-Einheit berechnet.

Diese Ausbildung ist als berufliche Bildungsmaßnahme vom Bundesland Baden-Württemberg als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit Umsatzsteuerbefreit.

In den Ausbildungskosten in Höhe von 3.990 Euro ist Folgendes enthalten:

  • alle Ausbildungsstunden vor Ort (contact hours)
  • ein gedrucktes Ausbildungsmanual
  • die Teilnahme an einer Yogastunde pro Woche bei yoga-ma
  • die Prüfungsgebühr

Zertifikat

Yoga-ma ist eine von der Yoga Alliance offiziell anerkannte Schule. Das heißt, Du erhältst bei bestandener Prüfung ein Zertifikat der Yoga Alliance und bist somit weltweit anerkannter Yogalehrer. Außerdem hast Du die Möglichkeit Dich im Anschluss als RYT 200 registrieren zu lassen.

E-RYT200

Zahlungsbedingungen

Bei Anmeldung ist ein Teilbetrag von 990 Euro als Anzahlung sofort fällig, der Restbetrag ist spätestens bis 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn zu entrichten.

Die Zahlung in Raten ist wie folgt möglich: Anzahlung wie oben beschrieben. Ab Beginn der Ausbildung 6 Monate jeweils 500 Euro.

Rücktrittsoption:

Ein Rücktritt von der Ausbildungsvereinbarung ist nur durch schriftliche Erklärung an yoga-ma möglich. Es gelten dabei folgende finanzielle Vereinbarungen:

  • Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Ausbildungsbeginn ist nur die Anzahlung in Höhe von 990 Euro geschuldet.
  • Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn sind die Anzahlung sowie 50% der restlichen Ausbildungskosten geschuldet.
  • Bei Rücktritt ab Ausbildungsbeginn ist der volle Betrag der Ausbildungskosten geschuldet.

Starte jetzt Deine Yoga-Lehrer-Ausbildung bei yoga-ma

Inhalte der Ausbildung

Technik & Yogapraxis

  • Yoga Asanas und deren korrekte Durchführung
  • Pranayama (auch fortgeschrittene Pranayamas: 8 Kumbhakas, Bandhas, Mudras)
  • Entspannungstechniken
  • Meditationstechniken
  • Kriyas (Reinigungstechniken)
  • Kundalini Tantra Yoga nach Swami Satyananda Saraswati
  • Chanting und Mantra

Unterrichtsmethodik

  • Aufbau von Yoga Stunden
  • Vinyasa Krama - die sinnige Abfolge der Asanas
  • Sequencing
  • Prinzipien der Demonstration und Beobachtung
  • Hands-On Adjustments & Korrekturen, Gebrauch von Hilfsmitteln, Variationen bei Beschwerden
  • Methodik & Didaktik, Timing & Sprache - Qualitäten des Yogalehrers
  • Yogalehrer als Unternehmer
  • Erarbeitung und Durchführung von Unterrichtseinheiten mit Feedback – every weekend task

Anatomie & Physiologie

  • Grundlagen der funktionellen Anatomie nach Spiraldynamik® und Physiologie
  • Einführungen in die Koordinationseinheiten nach Spiraldynamik® für ein besonders präzises Praktizieren
  • Der Körper als Tensegriy-Modell in den Asanas
  • Grundlagen der energetischen Anatomie und Physiologie (Chakren & Nadis)
  • Kontraindikationen
  • Einführung in die Yoga Therapie

Yoga Philosophie, Lifestyle & Ethik

  • Philosophische Schulen im Yoga
  • Historischer Überblick
  • Studium der Yoga Sutren von Patanjali
  • Einführung in die Bhagavad Gita
  • Ethische Richtlinien für den Yogalehrer
  • Ernährung

Praxis

  • Assistenz in Yogastunden
  • Unterrichten von Yogaeinheiten
  • Entwicklung eigener Yogapraxis

Lehrer

  • HP Florian Doose
  • HP Danijela Ivin
  • Hridaya Loosli

Starte jetzt Deine Yoga-Lehrer-Ausbildung bei yoga-ma

Viele Möglichkeiten um Deine Gesundheit zu unterstützen …

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching bedeutet individuelle Prozessberatung in der beruflichen und privaten Lebensführung. Der stete Blick aufs Ziel unter Berücksichtigung von Familiensystem oder Team lockt Ressourcen und Wege aus der Reserve. Lösungsorientiert schreiten Sie Ihrem Ziel entgegen.

Kinesiologie

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen. Basis ist das Wissen über die Zusammenhänge der Muskeln, Emotionen, Denkstrukturen, Energieflüssen und dem Kollektiveinfluss.

Essener Energiearbeit

Essenitische Arbeit verfolgt Wege, das Mental- und Emotionalfeld, den physisch-ätherischen Körper und die höheren Ebenen der Seele zu vernetzen. Ziel ist es, sich stärker mit den eigenen Wurzeln zu verbinden und die Lebensaufgabe anzugehen, um das höhere Selbst zu entfalten.

»Die Yogalehrerausbildung ist ein einmaliges Erlebnis und eine wundervolle Reise zu sich selbst.« .

Nicole L.